Narda - Safety Test Solutions

EHP

EHP-TS

EHP-TS, die Steuer-, Anzeige- und Auswerte-Software für EHP-50 und EHP-200, läuft auf jedem PC, Notebook oder UMPC mit Windows-Betriebssystem. Damit werden EHP-50 und EHP-200 zur idealen Lösung für präzise Spektrumanalysen vor Ort. Über optische Kabel sind Entfernungen zwischen Analysator und PC von 40 m möglich, über den optisch/elektrischen Konverter 8053-OC (Option) lassen sich 80 m überbrücken.

Eine benutzerfreundliche Menüstruktur erleichtert die Einstellung aller Parameter; Änderungen sind im Spektrum sofort sichtbar. Es können die Spektren der elektrischen und der magnetischen Feldstärke zugleich dargestellt und mit Markern ausgewertet werden. Der breitbandige Feldmesswert wird auf das angezeigte Frequenzband bezogen berechnet. Die ICNIRP-Grenzwerte sind bereits hinterlegt; benutzerdefinierte Grenzwerte lassen sich programmieren. EHP-TS zeigt die Ergebnisse in verschiedenen Maßeinheiten an, auch in Prozent vom Grenzwert. Sie lassen sich in Tabellenkalkulations- oder Textverarbeitungsprogramme exportieren.

Häufig wird die Leistungsdichte ausschließlich anhand der elektrischen Feldstärke berechnet. Dies ist aber nur im Fernfeld zulässig. EHP-TS zeigt dagegen im „Dual“-Modus das Ergebnis einer realen Messung der elektrischen und der magnetischen Feldstärke. Es gilt daher im Nah- und im Fernfeld. Auch bei niedrigen Frequenzen mit ausgedehnten Nahfeldern kann man so mit minimalem Aufwand und hoher Zuverlässigkeit z. B. die Sicherheit am Arbeitsplatz beurteilen.

Aktuelle Version: 2.04
Datum der Veröffentlichung: 01-2017
Aktuelle Version: 2.02
Datum der Veröffentlichung: 05-2017