Narda - Safety Test Solutions

Signalerkennung mit SmartDF®

Ob im Umfeld der Kommunikationstechnik oder unter Security-Aspekten – immer müssen schnell und sicher die gleichen Fragen beantwortet werden: Wer ist verantwortlich, was an Signalen kommt aus welcher Richtung und wo genau befindet sich die Quelle? Der IDA unterstützt Sie bei Ihrem Messeinsatz durch Messmethoden, die Sie in nur drei Schritten zum Ziel bringen: Erkennen – Analysieren – Lokalisieren

     

Erkennen

Im ersten Schritt geht es darum, am gestörten Ort diejenigen Signale im Funkspektrum zu entdecken, die verdächtig erscheinen.

Analysieren

Im zweiten Schritt gilt es, die verdächtigen Signale zu analysieren. Wichtig ist, möglichst viel Information über sie zu erhalten.

Lokalisieren

Im dritten Schritt lässt sich dann für die verbliebenen „Verdächtigen“ die Einfallsrichtung messen und durch Kreuzpeilung ihr Ort bestimmen.